Effektive Teamfähigkeit

Siehe auch: Gebäudebericht

Unser Abschnitt über das Arbeiten in Gruppen und Teams, beginnend mit Was ist eine Gruppe? , definiert Gruppen und erklärt einige der Probleme und Herausforderungen der Arbeit in einer Gruppe. Es erklärt das Gruppenlebenszyklus und wie sich Gruppen im Laufe der Zeit ändern können.

Diese Seite baut auf diesen auf und beschreibt einige der spezifischen Fähigkeiten, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie in einer Gruppe oder einem Team arbeiten.


Effektive Teams

Unsere Seite auf Gruppenrollen erklärt, dass es eine Reihe von Rollen gibt, die jede Person in einem Team übernehmen kann.



Ein häufiger Fehler beim Schreiben eines reflektierenden Essays ist,

Zusammenfassend sind dies:

Belbins Teamrollen


  1. Former - treibt die Arbeit voran und erledigt Dinge, hat eine klare Vorstellung von der gewünschten Fahrtrichtung;

  2. Implementierer - erledigt auch Dinge und sucht nach Wegen, um Gespräche in die Tat umzusetzen und praktische Aktivitäten zu generieren;

  3. Completer-Finisher - konzentriert sich darauf, Aufgaben zu erledigen und alle losen Enden aufzuräumen;

  4. Koordinator - Verwaltung der Gruppendynamik, häufig in Führungsrolle;

  5. Teamarbeiter - hilft dem Team, effektiv zu arbeiten, indem es persönliche Beziehungen unterstützt;

  6. Ressourcenermittler - sammelt externe Ressourcen und Informationen, um dem Team zu helfen;

  7. Pflanze - generiert Ideen und kreative Lösungen, die nicht alle praktisch sind;

  8. Monitor-Evaluator - gut darin, Ideen und Vorschläge kritisch zu bewerten und Entscheidungen zu treffen; und

  9. Spezialist - bringt Expertenwissen in die Gruppe ein, das für ein effektives Funktionieren nicht immer erforderlich ist.

Untersuchungen zeigen, dass die effektivsten Teams jemanden haben, der jede der neun Schlüsselrollen übernehmen kann. Das bedeutet nicht, dass ein Team aus neun Personen bestehen muss, da die meisten Personen zwei oder sogar drei Rollen gleichzeitig übernehmen können.

Teams, die Schwierigkeiten haben, effektiv zu arbeiten, fehlen jedoch in der Regel eine oder mehrere der neun Schlüsselrollen.


Aufgaben- / Prozessteamrollen

Die Teamrollen von Belbin können in Aufgaben- und Prozessrollen unterteilt werden.

  • Aufgabe Rollen konzentrieren sich auf „ Was ’: Die Arbeit in der Hand und die Erledigung. Die wichtigsten „aufgabenorientierten“ Teamrollen sind Shaper, Implementer, Completer-Finisher, Monitor-Evaluator, Plant und Specialist.
  • Prozess Rollen konzentrieren sich auf „ Wie Und insbesondere auf die beteiligten Personen. Dazu gehören Koordinator, Ressourcenermittler und Teamarbeiter.

Die effektivsten Teamarbeiter sind diejenigen, die sehen können, welche Fähigkeiten in der Gruppe verfügbar sind, und ihre eigenen Fähigkeiten einsetzen, um Lücken zu schließen. Menschen sind eher aufgaben- oder prozessorientiert als eine Mischung.

Es ist durchaus möglich zu lernen, den anderen Fokus zu übernehmen, wenn du das willst und dies macht Sie zu einem hochwirksamen Teammitglied.


Wichtige aufgabenorientierte Teamfähigkeiten

Die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um aufgabenorientierte Teamrollen zu übernehmen, umfassen:

Organisations- und Planungsfähigkeiten

Organisation ist wichtig, um Aufgaben zu erledigen.

Wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist und bis wann, ist es ziemlich schwierig, dies bis zu Ihrem Stichtag zu erreichen. Shaper, Implementierer und Completer-Finisher zeichnen sich durch gute Organisationsfähigkeiten aus und können sich in der Regel darauf verlassen, dass sie starke Systeme für eine gute Projektverwaltung einrichten.

Einige Leute sind von Natur aus besser organisiert als andere, und wenn dies ein Bereich ist, in dem Sie Probleme haben, werfen Sie einen Blick auf unsere Seiten auf Fähigkeiten organisieren und Zeiteinteilung für einige Ideen. Weitere Informationen zu größeren Projekten finden Sie auf unseren Seiten unter Projektmanagement , Projektplanung und Aktionsplanung .

Entscheidungsfindung

Entscheidungen treffen zu können, ist auch entscheidend, um die Dinge voranzubringen.

Obwohl es wichtig sein kann, sich Zeit zu nehmen, um Informationen zu sammeln, um sicherzustellen, dass die Entscheidung getroffen wird richtig Es kann eine Zeit kommen, in der eine Entscheidung besser ist als keine.

Gruppenentscheidungen erfordern oft Kompromisse und manchmal die Bereitschaft, den eigenen Standpunkt zugunsten der gemeinsamen Entscheidung der Gruppe aufzugeben.


Shaper und Monitor-Evaluatoren sind beide gute Entscheidungsträger.

Shaper neigen jedoch dazu, ihre eigenen Entscheidungen schnell zu treffen, und können dann Schwierigkeiten haben, Kompromisse einzugehen.

Monitor-Evaluatoren suchen in der Regel anhand der verfügbaren Beweise nach der richtigen Entscheidung und treffen möglicherweise nur langsam eine Entscheidung, wenn es an Beweisen mangelt.

Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie auf unserer Seite unter Entscheidungskompetenz .

Probleme lösen

Aufgabenorientierte Personen sind häufig in der Lage, Probleme zu lösen, insbesondere wenn sich das Problem auf die Aufgabe bezieht.

Pflanzen suchen nach innovativen Ideen, um das Problem zu lösen, und Implementierer werden Ideen in praktische Maßnahmen umsetzen.

Die Shaper sehen das Gesamtbild und den Gesamtplan und stellen sicher, dass die Lösung des Problems nicht zu einer Richtungsänderung führt.

Weitere Informationen zu guten Fähigkeiten zur Problemlösung finden Sie auf unseren Seiten unter Probleme lösen .

Wichtige prozessorientierte Teamfähigkeiten

Bei prozessorientierten Fähigkeiten geht es in der Regel um Menschen und darum, innerhalb der Gruppe eine Beziehung aufzubauen und sie kohärent und effektiv arbeiten zu lassen. Diejenigen, die prozessorientierte Gruppenrollen übernehmen, verfügen in der Regel über sehr gute zwischenmenschliche Fähigkeiten, insbesondere:

Kommunikationsfähigkeit

Gute Koordinatoren, Teamarbeiter und Ressourcenermittler sind gut darin Verbale Kommunikation , Hören , und Befragung . Sie arbeiten hart daran, dass die Gruppe gut kommuniziert, und tragen dazu bei, dass es keine Missverständnisse oder unausgesprochenen Schwierigkeiten zwischen den Teammitgliedern gibt.

Weitere Informationen zur Entwicklung dieser Fähigkeiten finden Sie auf unserer Seite unter Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten .

Fähigkeit, Rapport aufzubauen

Diese Leute sind auch gut darin, ein Gefühl der Harmonie innerhalb der Gruppe zu entwickeln. Sie helfen dazu Rapport aufbauen mit anderen ein kohärentes Team bilden.

Überzeugungsarbeit und Einflussnahme auf Fähigkeiten

Einer der Schlüsselbereiche der Prozesskompetenz ist das Überzeugen und Beeinflussen. Wenn die Gruppe beispielsweise zu einer gemeinsamen Entscheidung kommen soll, müssen möglicherweise mehrere Mitglieder von den Vorzügen einer bestimmten Vorgehensweise überzeugt werden.

Siehe unsere Seite auf Überzeugungsarbeit und Einflussnahme auf Fähigkeiten mehr dazu und ein Beispiel für eine besonders geschickte Beeinflussung in einer Gruppensituation.

Moderationsfähigkeiten

Bei der Verwaltung eines Prozesses geht es im Wesentlichen darum, ihn zu vereinfachen oder zu vereinfachen. Gute Moderationsfähigkeiten sind daher für die Teamarbeit von entscheidender Bedeutung, obwohl sie fälschlicherweise oft nur für die Verwaltung von Workshops als entscheidend angesehen werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite unter Moderationsfähigkeiten .

Feedback-Fähigkeiten

In jeder Teamarbeitssituation ist es wichtig, Feedback gut zu geben und zu erhalten. Die Möglichkeit, anderen ein klares und effektives Feedback zu geben, ist entscheidend, um den Gruppenprozess effektiv laufen zu lassen und zu planen. Es hilft auch sicherzustellen, dass Sie nicht irritiert und wütend werden, wie sich andere verhalten. Daraus folgt, dass Sie auch in der Lage sein müssen, Feedback anmutig zu erhalten und dann ruhig darauf zu reagieren.

Siehe unsere Seite auf Feedback geben und empfangen für mehr.

Fähigkeiten im Vorsitz von Meetings

Gruppenarbeit umfasst häufig Sitzungen, unabhängig davon, ob es sich um Ausschusssitzungen oder um viel größere und formellere Sitzungen handelt. Qualifizierte Koordinatoren verfügen häufig über hochentwickelte Fähigkeiten bei der Leitung von Besprechungen und setzen diese in kleinen und großen Gruppen gleichermaßen ein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite unter Durchführung eines Meetings .

Konfliktlösung

Schließlich müssen Sie erkennen, dass es Situationen geben kann, in denen Sie mit schwierigen Personen oder Situationen umgehen oder sogar einen Konflikt lösen müssen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten unter Schwieriges Gruppenverhalten , Konfliktlösung und weiter Kommunikation in schwierigen Situationen .

Und schlussendlich…

… Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in allen Situationen der Teamarbeit im Wesentlichen darum geht, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten.

Wenn Sie über gute zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen und offen dafür sind, Feedback zu erhalten und diese zu verbessern, werden Sie zu einer guten Person, mit der Sie in einem Team arbeiten können. So einfach ist das wirklich.

Wie gut sind Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten?
Selbsteinschätzung der zwischenmenschlichen Fähigkeiten