Führen in unsicheren Zeiten - Nehmen Sie an unserem #MTtalk teil

Bitte tritt uns bei!

Was: #MTtalk

Wo: Twitter

Wann: Freitag, 28. April, 13 Uhr EST (17 Uhr GMT / 22:30 Uhr IST)



Thema: Führen in unsicheren Zeiten

Host: @Mind_Tools

schriftliche Kommunikation ist geprägt von ________.

Informationen zum Chat dieser Woche

Als ich eines Morgens ins Büro fuhr, hörte ich im Radio, dass die Bank, für die ich arbeitete, mit drei anderen fusioniert war. Mein Herz sank.

Mein anfänglicher Schock wurde jedoch bald durch Ärger ersetzt - darüber, dass ich die Nachrichten über die Medien erhalten hatte und nicht „aus erster Hand“. Könnten sie es uns nicht am Vortag gesagt haben? Und hätte George nicht ...? Und hier hörte dieser Gedanke auf, weil ich George implizit vertraute.

George war der Leiter der Organisation der Organisation und zu dieser Zeit hatte ich zwei Jahre als sein persönlicher Assistent gearbeitet. Ich wusste nur, dass er seine Abteilung auf irgendeine Weise vorbereitet hätte, wenn er von der Fusion gewusst hätte, auch wenn er uns nicht alle Informationen geben konnte.

Ich war an diesem Morgen vor George im Büro und die Telefone klingelten wie verrückt. Vor meinem Büro standen Leute in der Schlange und fragten, ob George oder ich etwas wüssten. Es war chaotisch. In der Zwischenzeit hatte mir Herr Richards, der Geschäftsführer, gesagt, dass George zu einem Treffen in die Etage des „großen Chefs“ gehen müsse, sobald er zur Arbeit komme.

Als George ankam und so ruhig wie immer wirkte, gab ich ihm die Nachricht von Mr. Richards. Aber anstatt zum Aufzug zu eilen, bat er mich, alle in unserer Abteilung im Sitzungssaal zusammenzubringen.

'Aber George', protestierte ich, 'Mr. Richards will Sie sofort sehen.'

zwischenmenschliche Kommunikation besteht aus welchen der folgenden

'Ich weiß', sagte er, 'aber meine erste Verantwortung liegt gegenüber den Leuten in dieser Abteilung.'

Wie sich herausstellte, hatte George die Nachrichten auch im Radio gehört. Er konnte uns nicht viel mehr erzählen, als wir bereits wussten, aber er versicherte uns, dass er in jeder Situation darum kämpfen würde, die Jobs aller in seiner Abteilung zu behalten. Er versprach auch, uns auf dem Laufenden zu halten. Es war ein kurzes Treffen, aber als wir zu unseren Schreibtischen zurückkehrten, fühlten wir uns alle ruhig.

Wir haben nie an George gezweifelt, obwohl wir uns nicht sicher waren, was folgen würde. Sein solider Ruf und die Tatsache, dass er dort und dann in diesem Moment der Krise mit uns kommunizierte, machten den Unterschied.

Dies ist nicht wirklich Teil der Geschichte über „Führen in Zeiten der Unsicherheit“, aber es wäre unfair, Ihnen dies nicht zu sagen: George kämpfte so manchen harten Sitzungssaal-Kampf, um sein Wort zu halten, und es gab keinen einzigen Job in seiner Abteilung hat verloren.

Führen in unsicheren Zeiten

In der Twitter-Umfrage der letzten Woche haben wir Sie gefragt, was Ihrer Meinung nach das Wichtigste für einen Führer in unsicheren Zeiten ist. Die Option „Effektiv kommunizieren“ gewann zweifellos mit 62 Prozent der Stimmen. Auf einem entfernten zweiten Platz lag „Encourage People“ mit 21 Prozent. Schauen Sie sich die Umfrage an, um alle Optionen anzuzeigen Hier .

Befolgen Sie alle diese Richtlinien, um Ihre Präsentation effektiv zu präsentieren, außer:

Während unseres # MTTalk-Twitter-Chats in dieser Woche werden wir über 'Führen in unsicheren Zeiten' sprechen. Eine unserer regelmäßigen Teilnehmerinnen, Linda Mann ( @TalentExch Biz ), schlug das Thema vor und stellte auch einige Fragen. Wir würden uns freuen, auch von Ihnen zu hören, und die folgenden Fragen können einige Gedanken auslösen:

  • Welche Chancen kann Unsicherheit mit sich bringen?
  • Was bedeuten unsichere Zeiten für Sie?
  • Welche Werte und Verhaltensweisen sind wichtig, damit Führungskräfte in Zeiten der Unsicherheit demonstrieren können?
  • Wie können Sie das Vertrauen Ihres Teams durch einen unangenehmen Übergang erhalten?
  • Was erwarten Sie von einem Führer in unsicheren Zeiten?
  • Welche Hindernisse müssen Führungskräfte in unsicheren Zeiten überwinden?

Ressourcen

Um Sie bei der Vorbereitung auf den Chat zu unterstützen, haben wir eine Liste mit Ressourcen zusammengestellt, die Sie durchsuchen können:

  • Der Unsicherheitsfaktor
  • Mit gutem Beispiel voran
  • Die Stimmung eines Führers
  • Die Kraft des Vertrauens: Ein Stahlkabel
  • Optimismus: Das versteckte Gut
  • Der agile Leader: Anpassungsfähigkeit
  • Ethische Führung

Bei Mind Tools hören wir gerne von Menschen auf der ganzen Welt. Wir möchten auch von Ihnen lernen und laden Sie ein, diesen Freitag um 13:00 Uhr EST (17:00 Uhr GMT / 22:30 Uhr IST) am # MTTalk-Chat teilzunehmen. Denken Sie daran, dass wir jede Woche hier auf unserem Blog großartige Antworten von Teilnehmern veröffentlichen!

Wie man beitritt

Folge uns auf Twitter, um sicherzustellen, dass Sie an diesem Freitag nichts von der Aktion verpassen! Während unseres einstündigen Chats twittern wir 10 Fragen. Um am Chat teilzunehmen, geben Sie #MTtalk in die Twitter-Suchfunktion ein. Klicken Sie dann auf 'Alle Tweets' und Sie können dem Live-Chat-Feed folgen. Sie können dem Chat beitreten, indem Sie das Hash-Tag #MTtalk in Ihren Antworten verwenden.