'Ja, werde ich!' - die Kraft eines Versprechens

WACHSEN - ich werde - die Kraft eines Versprechens

Ein Termin am frühen Morgen schien mir eine gute Idee zu sein, als ich ihn buchte. Was würde ich sonst noch mit dieser Zeit machen? Wahrscheinlich meine Workstation einrichten, gemütlich frühstücken und über den Sarkasmus von Twitter stöhnen. Ja, es war definitiv die richtige Entscheidung, schnell und fest zu handeln, um zu zeigen, dass ich es ernst meinte.

Wie können Sie anderen während einer Teambesprechung oder Präsentation aktiv zuhören?

In Wahrheit hoffte ich, dass ich mich fast täuschen könnte, endlich etwas zu bewirken, indem ich mir nicht die Gelegenheit gab, zu zögern. Wie bei jedem Hochseilwanderer wäre ich in Ordnung, wenn ich nicht nach unten schauen würde. Also hatte ich gesagt: 'Ja, ich werden Tu das, ich werde da sein! '

Aber im Moment, als ich immer noch im Dunkeln im Bett lag, den Rücken steif von zu viel Sitzen, die Augen wund von der nächtlichen Bildschirmzeit und den Mund sauer von einem überreichen Abendessen, sah ich, wie optimistisch ich gewesen war. Wie wahrscheinlich war es, dass ich jemals ein Fitnessstudio betrat, geschweige denn mich einer persönlichen Prüfung durch einen Personal Trainer unterzog? Duh!



Das Problem, mit dem ich jetzt konfrontiert war, war jedoch nicht die überwältigende Angst vor Unbehagen oder Verlegenheit. Es war vielmehr der Gedanke, ein Versprechen zu brechen. Der Trainer würde dort auf mich warten, also wie könnte ich den Deal nicht einhalten?

Ja, es war diese langweiligste Eigenschaft, ein Pflichtgefühl, die mich zu meiner ersten Fitness-Sitzung brachte, bei der es nicht um neue Energie, Gesundheit oder Garderobe ging. Und seitdem mache ich weiter.

Den Willen zur Lieferung finden

Ich bin das, was Gretchen Rubin als 'Obliger' bezeichnet (Mitglieder des Mind Tools-Clubs können unsere Rezension ihres Buches über die vier Tendenzen lesen Hier ), und meine Kontrollort neigt dazu, nach außen zu driften ... Ich bin daher dem Risiko ausgesetzt, meine Ziele und Träume nicht zu erfüllen, da meine eigene Meinung, Wünsche und Bedürfnisse normalerweise auf meiner Prioritätenliste ganz unten stehen. Indem ich die Kraft eines Versprechens nutze, kann ich mein Bedürfnis, jemand anderem zu gefallen, so umleiten, dass es auch mir zugute kommt.

Dies ist keine unheimliche Art Manipulation , aber das Ergebnis eines wachsenden Selbstbewusstseins und einer Ehrlichkeit gegenüber Kollegen, Managern und Freunden, die mir hilft, Dinge zu erledigen. Am Arbeitsplatz ist es also sehr nützlich, ob meine Mitarbeiter es wissen oder nicht. Sie kennen wahrscheinlich nicht die 'Verträge', die ich jeden Tag in meinem Kopf unterschreibe - der Vorteil liegt in der Verpflichtung, die ich eingegangen bin, und nicht in der großen Geste, sie zu machen.

Ich denke, das ist einfach meine Einstellung Gewissenhaftigkeit , aber es hilft mir auch, bessere Ziele zu setzen als früher. Immerhin wäre ich es mich selbst sabotieren unklaren oder unmöglichen Zielen zuzustimmen - eine weitere schlechte Angewohnheit, die ich gerne fallen lasse. Und eines der einfachsten und effektivsten Tools, die mir geholfen haben Veränderungen bewirken ist der GROW-Modell .

Es ist Es ist möglich, GROW ohne die Eingabe eines Mentors, Trainers oder Managers auf sich selbst anzuwenden, aber die Einbeziehung eines Dritten erhöht wahrscheinlich Ihr Verantwortungsbewusstsein!

Wie zu erwarten, beginnt das Modell mit der Einstellung von a G oal, aber es ist auch verwurzelt in R. eality. Es öffnet deine Augen für mehr ODER Fragen, wie Sie Fortschritte machen könnten, und zu den ODER bstacles, die Sie auf dem Weg treffen könnten. Der ebenso wichtige letzte Schritt in diesem Prozess ist das Zeigen der IM krank, um sich zu verpflichten IM ist vorwärts.

Sobald Sie eine praktische und robuste Strategie geplant haben, bei der Sie genau wissen, womit Sie es zu tun haben, können Sie sich selbst oder einem vertrauenswürdigen Verbündeten dieses Versprechen ohne weitere Zweifel geben - Sie IM Ich komme tatsächlich dorthin!

Nutzen Sie unsere Infografik über GROW um Sie an diese vier Schritte zu erinnern und sie mit anderen zu teilen, um ihnen zu helfen, den Willen zu finden, auch zu liefern.